Musikalische Frühförderung

Wissenschaftliche Untersuchungen haben bestätigt, dass musikalische Frühförderung eine positive Auswirkung auf die Sprachentwicklung, Kreativität und Teamfähigkeit der Kinder hat. Wir freuen uns daher sehr über die Zusammenarbeit mit Dörte Mauritz, die die wöchentliche musikalische Frühförderung seit März 2018 von Inna Leifers übernommen hat. Wir danken Inna herzlich für das liebevolle Engagement und wünschen Ihr alles Gute für Ihre Zeit in der Montessouri-Schule.

Dörte Mauritz, Rhythmikpädagogin sowie langjährige Gitarrenlehrerin in unserer Einrichtung, bietet ergänzend zu den täglichen Singkreisen ein altersgerechtes musisches Angebot für die Kinder unserer Krippe an. Besonders profitieren alle davon, dass sich die Inhalte der musikalischen Frühförderung mit unseren Gitarrenstunden ergänzen und beides nach unseren Wünschen und auf unsere Bedürfnisse abgestimmt werden kann. Wir sind begeistert von ihrem herzlichen Umgang mit den Kindern und wie viel diese von den schönen gemeinsamen Stunden mit ihr profitieren.

Die musikalische Frühförderung findet einmal wöchentlich in unseren Räumen statt. Die Kosten belaufen sich pro Kind auf wöchentlich 6 € für 30 Minuten.

Weitere Informationen zu Dörte findet Ihr unter: https://doertemauritz.wordpress.com